Eiweißshake für Muskelaufbau und Abnehmen

Eiweißshake (auch als Protein-Shake bezeichnet) passen nicht nur für Bodybuilder.
Im Gegenteil: Eiweißshake bietet eine adäquate Proteinzufuhr, um Muskelaufbau, Abnehmen sowie die allgemeine Verbesserung der Gesundheit und Fitness zu unterstützen.
Zum Abnehmen wird Eiweißshake häufig als Mahlzeitenersatz oder als Ernährungsergänzung zur Eiweiß Diät verbraucht.

Welches Protein brauche ich für den Muskelaufbau?

Mittels Eiweiß-Vergleich erfahren Sie, welches Protein für den Muskelaufbau das effiziente Mittel für Ihre persönlichen Ziele, das Beste ist. Aus Fachberatungssicht stellten wir die Proteinsorten nebeneinander und erläutern zum einen, wann Sie die passende Proteinsorte nehmen können und zum zweiten, welcher Sportlertyp aus welcher Proteinsorte zahlreiche Vorteile ziehen kann. Lesen Sie bitte sorgfältig die folgenden Informationen über die Proteinsorten, damit Sie sich für die richtige Eiweißprodukte entscheiden können

Die Wichtigste Eigenschaften über Proteine auf einen Blick:

Detaillierte Eigenschaften der Proteinsorten:

Whey Protein

Casein

Sojaprotein

Mehrkomponenten Protein

Die Optimalen Einnahmezeitpunkte von Eiweißshake:

Allein durch die Einnahme von Eiweißshakes werden Ihnen keine Muskelberge wachsen. Wer sich in der Kraft- und Muskelaufbauphase befindet, und möchte optimale Ergebnisse beim Muskelaufbau erreichen,soll2 bis 3 täglich einen 30 g-Eiweißshake einnehmen, da die Höhere Dosen von Eiweißshakeskeine Vorteile bieten.

ZeitEiweißsorteTipps & Hinweise zur EinnahmeZiel
Morgens Whey Protein
Soja Protein
Direkt nach dem AufstehenGeeignet für Muskelaufbau, besonders gut für Bodybuilder und leistungsorientierte Sportler
ZwischenmahlzeitMehrkomponenten Protein Für zwischendurch
Eigenständige Mahlzeiten
zum Abnehmen und zum Muskelaufbau
Vor / nach dem TrainingWhey Protein
Soja Protein
Direkt nach dem TrainingSowohl für das Trainingsziel Muskelaufbau als auch beim Abnehmen
Abend / NachtsCasein Protein
Ei-Protein
Eignet sich, für direkt vor dem Schlafen gehenIdeal zum Abnehmenwährend einer Diät, auch für Muskelaufbau

Detaillierte Eigenschaften der Proteinsorten:
Whey ProteinMizellares CaseinSoja ProteinMehrkomponenten Protein
Biologische Wertigkeit1047784ca. 140 (Chemical Score)
Essentielle Aminosäuren Anteil50%46%38%47%
BCAA Anteil23%22%16%22%
Resorptionsrate pro Stunde8-10 g3.5 g4 gkeine Angabe
Leucin Peaksehr hochmoderathochhoch
Erhöhte Aminosäurenkonzentrationbis ca. 3 Stunden nach Einnahmebis ca. 8 Stunden nach Einnahmebis ca. 5 Stunden nach Einnahmebis ca. 6 Stunden nach Einnahme

Nachdem Sie sich informiert haben, Können Sie sich nun für das richtige Proteinpulver entscheiden. In der folgenden Tabelle finden Sie jeSorte die besten Proteinpulver.
Nachdem Sie sich informiert haben, Können Sie sich nun für das richtige Proteinpulver entscheiden. In der folgenden Tabelle finden Sie je Sorte die besten Proteinpulver.

Whey Protein, der Sprinter

Whey Proteinder Sprinter
Das Whey Protein ist als Basisprotein für den Muskelaufbau anzusehen, da es die meisten positiven Eigenschaften vereint. Das Whey Protein hat als pures Eiweiß die höchste biologische Wertigkeit (104) aller Eiweißsorten, und eine besonders hohe Dichte an BCAAs zudem wird es schnell und gut vom Körper resorbiert. Dadurch kann sich der Aminosäurespiegel im Körper sowie im Blut gut und schnell genutzt werden. Es können dadurch einfacher Muskeln vom Körper aufgebaut werden. Daher ist das Whey Protein die erste Wahl bei Kraftsportlernund damit ist die Antwort der Frage, welches Protein brauche ich, erläutert. Die folgende Tabelle zeigt die aktuelle Whey Proteine im Überblick.

Standard Whey kaufenDesigner Whey kaufenWhey Hydrolysate kaufenWhey Isolate kaufenWhey Protein kaufen
Optimum Nutrition
Gold Standard 100% Whey
ESN
Designer Whey
Nutrition
Whey Isolate
Nutrition
Whey Isolate
Bodylab24
Whey Protein
378 kcal
78,5 g Protein
5,8 g KH
3,8 g Fett
404 kcal
80 g Protein
5 g KH
6 g Fett
370 kcal
93 g Protein
2 g KH
1 g Fett
371 kcal
88 g Protein
2 g KH
1.3 g Fett
410 kcal
77 g Protein
8,3 g KH
7,6 g Fett
Gesamtwertung: 94 %Gesamtwertung: 94 %Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 89 %Gesamtwertung: 88 %
Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!*

CaseinProtein, der Marathonläufer

Casein Protein der Marathonläufer
Das Milchprotein / Casein Protein wird im Vergleich zum vom Körper nur langsam nach und nach resorbiert. Aufgrund dessen bleibt der Aminosäurespiegel im Blut für einen längeren Zeitraum auf demselben Niveau. Daher eignet sich das Casein am besten für die Phase einer Diät oder auch am Abend vor dem Schlafengehen. Dabei wirkt das Casein auch Antikatabol und besitzt einen großen Anteil an L-Glutamin. Diese Aminosäure ist von großer Bedeutung für den menschlichen Organismus. Die biologische Wertigkeit von Casein Protein ist mit 77 noch im oberen Mittelfeld vertreten. Die folgende Tabelle zeigt die aktuelle beste Casein Proteine im Überblick.

ESN Micellar Casein kaufenStandard Whey kaufenStandard Whey kaufenmy supps kaufenStandard Whey kaufen
ESN
Micellar Casein
IronMaxx
Natural Protein
Body Attack
100% Casein Protein
My Supps
100% Natural Casein
Weider
Day & Night Casein
377 kcal
85 g Protein
1,5 g KH
2,8 g Fett
379 kcal
66 g Protein
20 g KH
2,9 g Fett
359 kcal
84 g Protein
3,1 g KH
0,9 g Fett
369 kcal
90 g Protein
0,2 g KH
1,2 g Fett
374 kcal
88 g Protein
3,2 g KH
1 g Fett
Gesamtwertung: 93 %Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 90 %Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 88 %
Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!*

Soja Protein, der Veganer

Soja Protein der Veganer

Das Soja Protein ist die vegane Alternative an Eiweißpulver. Daher ist es bei Vegetariern und Veganer besonders beliebt aber dient auch Personen die eine Laktoseunverträglichkeit haben. Es wird vom Körper langsamer als das Whey Protein verstoffwechselt, aber schneller als gegenüber dem Casein Protein und zählt daher zu den schnelleren Proteinen. Die biologische Wertigkeit von 85 ist für ein pflanzliches Proteinpulver sehr gut und daher eine sehr gute Alternative gegenüber den „normalen“ Proteinpulvern. Die folgende Tabelle zeigt die aktuelle beste Soja Proteine im Überblick.

Standard Whey kaufen
Standard Whey kaufen
Standard Whey kaufen
Standard Whey kaufen
Standard Whey kaufen
My Supps
100% Natural Soy Isolate
Body Attack
Soja Isolate Shake
PEAK Performance
Soy Protein
Myprotein
Soy Protein Isolate
Scitec Nutrition
Soy Pro
348 kcal
85 g Protein
0,1 g KH
1 g Fett
352 kcal
78 g Protein
2,6 g KH
1,5 g Fett
352 kcal
85 g Protein
1 g KH
0,9 g Fett
379 kcal
88 g Protein
1 g KH
3 g Fett
421 kcal
70,2 g Protein
17,5 g KH
3,5 g Fett
Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 90 %Gesamtwertung: 88 %Gesamtwertung: 88 %Gesamtwertung: 88 %
Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!*

Mehrkomponenten Protein, der Allrounder

Mehrkomponenten Proteinder Allrounder

Mehrkomponenten Eiweiße sind, wie der Name schon verrät, Proteinpulver die aus mehreren verschiedenen Proteinen aufgebaut werden. Diese Mischung an verschiedenen puren Proteinsorten ist besonders gefragt, weil sie die Vorteile der einzelnen Eiweißpulver miteinander verbinden und ergänzen und ein gutes Aminosäureprofil bildet. Die biologische Wertigkeit ist daher besonders hoch und das Eiweiß kann sehr gut vom Körper aufgenommen und verwertet werden. Deswegen sind Mehrkomponenten Eiweiße vor allem bei Sportlern als Mahlzeitenersatz beliebt und geschätzt. Die folgende Tabelle zeigt die aktuelle beste Mehrkomponenten Proteine im Überblick.

Standard Whey kaufenStandard Whey kaufenStandard Whey kaufenStandard Whey kaufenStandard Whey kaufen
Weider
Protein 80 Plus
BSN
Syntha-6
Myprotein
Total Protein
Frey Nutrition
Protein 96
Vitafy Essentials
Protein Shake
372 kcal
83,9 g Protein
4,3 g KH
5,3 g Fett
400 kcal
45,8 g Protein
20,8 g KH
12,5 g Fett
383 kcal
73 g Protein
4,4 g KH
2,9 g Fett
391 kcal
90,9 g Protein
1,7 g KH
1,2 g Fett
380 kcal
70,5 g Protein
9,6 g KH
4,3 g Fett
Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 92 %Gesamtwertung: 91 %Gesamtwertung: 89 %Gesamtwertung: 87 %
Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!* Zum Angebot!*

Die wichtige AufgabenvonEiweißim Körper

Eiweiß ist ein Nährstoff. Eiweiß besteht aus unterschiedlichen großen Molekülen, die aus Aminosäuren zusammengesetzt sind. Sie bilden die Grundbausteine allen Lebens. Eiweiß erfüllt in allen Körper Bereichen wichtige Aufgaben unterschiedlichster Art:

Transportproteine, z. B. Hämoglobin transportiert Sauerstoff.
Speicherproteine, z. B. Ferritin speichert Eisen.
Bewegungsproteine, z. B. Myosine in den Skelettmuskeln sorgen für das Zusammenziehen von Muskeln.
Strukturproteine, z. B. Kollagen in Sehnen und Muskeln gibt dem Körper Festigkeit und Formbeständigkeit.
Enzyme und Hormone bewirken und steuern vielfältige Prozesse.
Antikörper in der Immunabwehr
Übertragung von Nervenimpulsen.

Bei Eiweißüberschuss in der Nahrung wird das Zuviel an Eiweiß verbrannt. Der Energiegehalt von Eiweiß entspricht in etwa 4 kcal pro Gramm. Körper-Eiweiß speichert wie Körper-Fett Energie. Es wird aber nur im Notfall, d.h. bei Mangel an Kohlenhydraten und Fetten (z. B. bei einer Reduktionsdiät), zur Energiegewinnung herangezogen. In diesen Fällen werden die Muskeleiweißstoffe abgebaut. Daraus resultiert ein hoher Gewichts- und Muskulaturverlust, da Muskelmasse nur zu 20 % aus Eiweiß besteht.